Strandreinigungen

  • Untitled 3

Cleanwave führt gelegentlich Strandreinigungen durch, die von volunteers durchgeführt werden. Unsere großen XXXXL-Wasserraketen sind vorhanden, um das kostenlose Nachfüllen von Wasser zu ermöglichen.

Die Bereinigungen werden normalerweise wie folgt abgeschlossen:

  • Wir sperren eine Fläche von 200 Quadratmetern ab
  • Wir teilen die volunteers in 4 Untergruppen ein
  1. Mikroplastik: Menschen sitzen auf einer abgesperrten Fläche von 50 Quadratmetern mit Sieben und Glasbehältern, um Plastikstücke mit einer Größe von weniger als 5 mm zu identifizieren, z. B. Nudeln und Sekundärkunststoffe

  2. Makroplastik im Datenbereich: Diese Personen gehen um den abgesperrten Strandbereich herum und sammeln sichtbaren Müll. Dieser gesammelte Abfall wird zur Brand Audit-Gruppe gebracht, um getrennt, geprüft und gewogen zu werden

  3. Makroplastik außerhalb des Datenbereichs: Diese Personen sammeln sichtbaren Müll außerhalb der Datenzone und ermöglichen so eine vollständige Strandbereinigung. Dieser Abfall wird in den allgemeinen Abfallbereich gebracht, wo er gewogen, aber nicht geprüft wird.

  4. Markenprüfungen - Einzelpersonen trennen den gesammelten Müll und den Kunststoff paarweise in sichtbare Marken, Kunststofftypen (Wattestäbchenstäbchen, Zigarettenkippen, Plastikflaschen usw.) und senden die gesammelten Ergebnisse an bürgerwissenschaftliche Datenerfassungszentren

Es ist wichtig zu beachten, dass es bei einer Strandbereinigung NICHT darum geht, den Strand zu reinigen, da dies eine bandaide Lösung ist, sondern darum, das Bewusstsein und die Informationen zu schärfen, die erforderlich sind, um Veränderungen für unsere Zukunft umzusetzen.

Back to Top
You are offline